Über Uns

Über Uns

Über Uns

„Zurück nach Zion e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, welcher im Dezember 2016 ins Leben gerufen wurde mit dem Ziel, eine Brücke zwischen Christen in Deutschland und Israel zu bauen. In Wort, Tat und praktischer Nächstenliebe wollen wir für unsere Jüdischen Geschwister Zeugnis sein für den Gott Israels und ihren Jüdischen Messias Yeschua (hebr. Jesus). Dabei wollen und werden wir Gott selbst, sein Herz und seine Pläne mehr kennen und lieben lernen – das ist unsere Erfahrung und Überzeugung.

Hintergrund:
Unsere Mitarbeiter Alexander und Cäcilia Dietze lebten und arbeiteten mehr als dreieinhalb Jahre mit den humanitären Hilfsorganisationen GAiN Germany und HelpingHandCoalition unter Holocaustüberlebenden in Israel. Diese Zeit prägte ihr Leben und ihre Identität als Gläubige, in der Beziehung zu Israel, auf tiefe und nachhaltige Art und Weise. Beziehungen zu Überlebenden und Gläubigen im Land sind gewachsen und bereichern ihr Leben bis heute. Aus diesen Erfahrungen hat sich die Vision und der Fokus auf das genannte Anliegen Gottes herauskristallisiert und ein deutlicher Auftrag ergeben.

Diesen Auftrag setzt „Zurück nach Zion e.V.“ in Deutschland und Israel gemeinsam mit Christen aller Denominationen um, deren Herz Gott erweckt hat, um zurück nach Zion, zum Gott Israels und seinen Plänen zu kommen. Entsprechend dem biblischem Vorbild Esras wollen wir diese Menschen sammeln, zurüsten und dorthin fokussieren.

Er hat uns Belebung geschenkt, das Haus unseres Gottes aufzurichten und seine Trümmerstätte wiederherzustellen.
Esra 9,9

Wer sind wir?

Alexander & Cäcilia Dietze

Vereinsvorstand

Ansprechpartner für: Kreative Lehre & Holocaustüberlebende
Uns bewegt, wie Gott sich zurück nach Zion bewegt und wir uns in diesen Sog hineingeben und tatkräftig mitwirken dürfen.

Willi & Annette Gehrke

Gründungsmitglied

Ansprechpartner für: Wächteramt
Uns bewegt, wie leidenschaftlich Gott für sein auserwähltes Volk kämpft und einsteht.

David Gehrke & Abies Robinson

Gründungsmitglied

Anprechpartner für: Junge Generation
Uns bewegt bei Zurück nach Zion, dass sich Gott wieder seinem Volk zuwendet und er vor unseren Augen seine biblischen Prophetien erfüllt.

Samuel & Claudia Winkler

Gründungsmitglied

Ansprechpartner für: Anbetung
Uns bewegt, dass das Zurückkehren Seiner Herrlichkeit nach Zion, bis hin zu Seiner eigentlichen Wiederkunft, auch etwas mit uns aus den Nationen zu tun hat.